Stereoanlage Radiofonografo rr226 fo-st Nussholz Canaletto

Original-Design von Achille und Pier Giacomo Castiglioni

Unverzichtbares Sammlerobjekt, weltweit einzigartig, PRIMO ist der Name des Radiophonographen, so wie er 1965 von den Castiglioni-Brüdern erdacht wurde. Er wird heute in einer limitierten Auflage von nur 100 Stücke in einer außergewöhnlichen Hommage an die italienische Kunst und das weltweit bedeutendste Industriedesign, aber auch an eines der Kultobjekte von BRIONVEGA neu angeboten, das die angesagtesten Räume in jeder Ecke des Planeten mit Musik ausstattet.

Lieferzeit: 60 Tage *

Preis
14,000.00‎€

- +
* Primzahl:

radiofonografo

Besonders edel ist das Schwarznussholz, das den ästhetischen Aspekt unterstreicht. Das Holz heißt auf Italienisch Canaletto wegen der innenliegenden Kanäle, durch die das Chlorophyll transportiert wird, und weist ein unverwechselbares Schokoladenbraun, teilweise mit violetten Streifen auf. Auch die Auswahl der Maserung und der Flammung ist nicht zufällig, sondern erfolgt mit großer Sorgfalt. Dabei wird nicht darauf geachtet, dass ein einheitliches Muster entsteht, sondern dass die Wege und Gleichnisse der Natur in ihrer ganzen Schönheit aufgenommen werden, die nur das einzigartige und stets unterschiedliche Holz zu geben vermag.

Radiofonografo noce
Radiofonografo noce

* 100 Sammlerstücke

Die Kollektion an Radiophonographen PRIMO besteht aus 100 Stücke in einer limitierten Auflage, erkennbar durch Signatur und exklusiven Siebdruck mit fortlaufender Nummerierung. 5 Stücke der Kollektion sind dem Direktverkauf über die Website vorbehalten: dabei handelt es sich um die ersten 5 Ziffern, Stücke ab der Ziffer 17 können ausgewählt und vorbestellt werden, die exklusive Lieferung erfolgt innerhalb von 15 Tagen.

Die Produktion

Jeder Radiophonograph ist ein einzigartiges, von Hand gefertigtes Original, aber am Anfang steht ein hochgradig präzises Produktionsverfahren, bei dem die Knöpfe und der Aufbau des zentralen Korpus mit numerisch gesteuerten Fräsen hergestellt werden, während der Sockel mit Schmelz- und Sandformverfahren gefertigt und dann einzeln mit der größten Sorgfalt lackiert wird. Die sachkundigen Hände unserer Handwerker machen aus den Halbfertigprodukten authentische Unikate. Das Abschleifen der Holzplatten, der Zusammenbau der einzelnen Bauteile, die Endbearbeitung des Sockels, die Aufbringung des Siebdrucks sind Verfahren, mit denen die italienische Handwerkstradition jeden Radiophonographen zu einem Einzelstück macht.

Radiofonografo noce
Radiofonografo bianco

Bluetooth-Verbindung

Ausschließlich für Einkäufe auf der offiziellen Brionvega-Website ist ein Bluetooth HD-Streaming-Gerät in der Verpackung des Radios enthalten. Dank des Plug & Play-Geräts können Sie Ihre Musik in High Definition streamen oder wiedergeben.

Das Gerät ist mit allen auf dem Markt erhältlichen Bluetooth-Audiogeräten kompatibel: Smartphone, Tablet, PC oder Mac. Es enthält sowohl aptX HD als auch einen unabhängigen TI PCM-Konverter. Dieses Gerät erweitert die Grenzen der HD-HiFi-Übertragung.

Die verwendete Technologie unterstützt nicht nur End-to-End-24-Bit-Audio, sondern bietet dank Codierung und Decodierung auch eine überlegene digitale Signalverarbeitung und ein geringeres Signal-Rausch-Verhältnis sowie weniger Verzerrungen, insbesondere im 10er-Bereich. 20 kHz.

Radiofonografo noce

Technische Merkmale

  • Radio AM/FM
  • Schallplattenspieler Pro-Ject mit Tonarmkopf Ortofon
  • Verstärker Auto begrenzt zu 125W+125W • 2 RCA-Audio-Eingänge für externe Quellen
  • 1 RCA-Audio-Ausgang für den Anschluss eines externen Verstärkersystems
  • 1 RCA-Audio-Ausgang für den Anschluss eines externen Subwoofers
  • 1 vorverstärkte Jack-Buchse, Durchmesser 6,3 mm für den Kopfhörerbetrieb
  • Sockel aus Aluguss mit Rollen für vereinfachte Versetzung
  • Versorgung 220 V 50 Hz (auf Anfrage 110V 60 Hz, 220 V 60 Hz)
  • USB-Port 5V nur Anschluss

Achille und Pier Giacomo Castiglioni

Sie nehmen die Zusammenarbeit 1946 auf, erhalten sofort internationale Anerkennung und tragen zum Erfolg von Unternehmen wie Brionvega, Cassina und Flos bei.

Sie gewinnen verschiedene Preise und stellen das italienische Design in den Mittelpunkt des internationalen Interesses. 1965 entwerfen sie gemeinsam den Radiofonografo, Symbol für italienisches Know-how.

Radiofonografo bianco